Don Bosco Schule - Friederikastr. 21 - 44789 Bochum Tel.: 0234 33 21 03
Was ist herkunftssprachlicher Unterricht?

Der Herkunftssprachliche Unterricht ist ein kostenfreies Angebot des Landes NRW. Dieser richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die zwei oder mehrsprachig, das heißt in Deutsch und einer Herkunftssprache aufwachsen. Die Herkunftssprache ist von besonderer Bedeutung für die Persönlichkeitsentwicklung. Ziel des Unterrichts ist es, die herkunftssprachlichen Fähigkeiten in Wort und Schrift zu erhalten und zu erweitern.

Flyer der Stadt Bochum

Wie kann mein Kind teilnehmen?

Im Anhang finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Sprachangebote im HSU.
Wenn Sie sich für das Angebot interessieren, füllen Sie bitte die Anmeldung aus und geben Sie diese direkt bei der in der Tabelle genannten HSU-Lehrkraft ab (nicht bei uns in der Schule!).

Was tue ich, wenn die von uns gewünschte Sprache nicht angeboten wird?

Wenn Sie Interesse am HSU haben, aber die von Ihnen gewünschte Sprache ist nicht im Angebot, füllen Sie bitte die angehängte Interessensbekundung aus und geben Sie diese an Ihrer Schule bis zum 31.01.2021 ab.

Wie kann ich mich informieren?

Für weitere Fragen finden Sie Informationen im angehängten Flyer und steht Ihnen das Schulamt für die Stadt Bochum gerne zur Verfügung.
Ansprechpartnerin: Rebecca Lieber
Tel.: 0234 / 910-1035
E-Mail: rlieber@bochum.de